Chefsache

Landeshauptstadt Schwerin, 27. April 2008. Das Wetter ist zauberhaft und endlich kommt die langersehnte Frühlingsstimmung auf. In wenigen Tagen startet das 18. Filmkunstfest, auch dieses Jahr setzt sich eine elfköpfige Redaktion zusammen, um die hoffentlich sonnigen Tage mit der Begleitzeitschrift filmab! zu schmücken. Mir gegenüber sitzt ebenfalls ein Sonnenschein, und

Weiterlesen

Ganz entspannt am Pfaffenteich erzählt mir Marco Herzog über seinen Beitrag zur Gesellschaft

Marco, unser Prinz Eisenherz, sitzt liegend in unserem Redaktionsraum auf dem mit Edding beschmierten Sofa und studiert den bunten Katalog des filmkunstfests Mecklenburg-Vorpommern. Eigentlich sollte er sich mit Mechanik oder Wärmelehre beschäftigen, denn sein Abitur will in den kommenden Wochen noch fertig geschrieben werden. Nach dem Reifezeugnis will er noch

Weiterlesen

Die, die mit dem Layouter tanzt

Durch eine doch eher ungewöhnliche Art, einen Interviewpartner zu finden, stand ich dann letztendlich neben Katrin Kroll „aber bitte ohne h“. Eine der Personen, die einen etwas längeren Anreiseweg hatten, es aber trotzdem nicht scheuten, sich auf die Reise in die wundervolle Landeshauptstadt Schwerin zu begeben. Am nächsten Tag. Es

Weiterlesen

Gekommen um Regie zu führen

Ole Mittmann, 16, ist journalistisch interessiert sowie filmbegeistert und damit genau richtig in der diesjährigen filmab!-Redaktion. Ich hatte die Gelegenheit, ihm einige Fragen zu stellen. Ole, wie bist du eigentlich auf filmab! gekommen? „Ich war schon immer sowohl journalistisch- als auch filminteressiert und hatte nach meinem Praktikum im Volkstheater und

Weiterlesen