Was werden die Leute sagen
Alles, nur nicht schwarzweiß

Foto: Pandora Filmverleih

Wenn du dich entscheiden müsstest zwischen Selbstbestimmung und Familie – Was würdest du wählen? Schon zu Beginn des Films wird klar, dass die etwa 16-jährige Protagonistin Nisha (Maria Mozhdah) ein Doppelleben führt. Zuhause gehorcht sie den strengen Gesetzen, die das Leben ihrer pakistanischen Eltern bestimmen, mit Freund*innen und in der

Weiterlesen

Swimmingpool am Golan
Filmisches Tagebuch

Foto: Börris Weiffenbach

„Das Privateigentum war abgeschafft und deshalb hatten alle zusammen einen großen Swimmingpool.“ In ihrer sehr persönlichen Dokumentation erforscht Esther Zimmering die Geschichte ihrer jüdischen Familie. Nach dem Holocaust bleibt ein kleiner Teil in Deutschland und hilft beim Wiederaufbau und der Gründung der DDR, alle anderen Holocaust-Überlebenden schließen sich der Kibuzbewegung

Weiterlesen

Ausstellung Die Seele Georgiens
Von Verbot zu Vernissage

Foto: Wolfgang Korall

„Wenn du drei-, viertausend Meter hoch stehst, da ist die Welt eine ganz andere.“ – Wolfgang Korall, Fotograf Wer Wolfgang Korall am 2. Mai auf der Vernissage seiner Ausstellung erleben durfte, wird zweifellos festgestellt haben, wie tief seine Verbindung zu dem Land Georgien ist. Präsentiert werden ausgewählte, von 1980 bis

Weiterlesen

Nadryw
Als Thälmann ertrank

Foto: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Produktion), Dominik Moos (Kamera)

In wunderschönen Farben begrüßt uns Juris Welt: ein Dorf an der Ostseeküste, stellvertretend für viele andere. Eben noch ein Teil der DDR gehört es nun zu „Bundesdeutschland“ – und nicht nur der Name des Staates hat sich geändert. Der zehnjährige Protagonist ging bisher vollkommen in seinem Dasein als Jungpionier auf

Weiterlesen