Redaktion 2018
Schwerin sehen und schreiben.

Merle ist eines der neuen Gesichter in der diesjährigen filmab!-Redaktion. Um sie uns und euch ein bisschen näher vorzustellen, habe ich ihr die eine oder andere wichtige Frage zu ihrer Person gestellt.

Hallo Merle. Wie bist du auf die filmab-Redaktion aufmerksam geworden?

Ich war im letzten Jahr auf dem Typographie-Workshop vom JMMV, auf dem Lore von der Redaktion erzählt hat. Dass es total cool ist und man mitmachen soll. Da war es schon klar, dass ich mitmachen will.

Auf was freust du dich in der kommenden Woche am meisten?

Ich finde Interviews cool und möchte ein paar führen. Außerdem interessiert mich die Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus. Ansonsten lasse ich mich von den Filmen überraschen.

Gibt es einen Film, den du unbedingt sehen oder rezensieren möchtest?

Spontan kann ich dazu noch nichts sagen, weil ich mich mit dem Programm noch nicht so sehr auseinandergesetzt habe. Eine Dokumentation würde ich gerne sehen.

Hast du schon Erfahrungen aus anderen Redaktionen?

Ich habe schon mal für eine Schülerzeitung geschrieben, die wir an unserer Schule starten wollten zusammen mit anderen Schüler*innen.

Kurzfragerunde:

Bitte entscheide dich für eine der folgenden Antwortmöglichkeiten:

Sommer / Winter:
Sommer

Stones / Beatles:
Beatles

St. Pauli / Hansa:
St. Pauli

Abwaschen / Abtrocknen:
Abtrocknen

Lerche / Eule:
Lerche

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.