Redaktion
Musik und Lore

Lore Bellmann: Die Person, die schon lange bei Filmab! und dem JMMV dabei ist und echt richtig gern Musik und Zeitungen macht.

lore
Foto: Marian W. Fritz

Wenn man vom JMMV sprechen möchte, kann man dies nicht ohne Lore Bellmann tun, denn sie engagiert sich sehr intensiv im Jugendmedienverband MV. Wobei sie eher aufgrund eines Zufalls zu ihm fand; natürlich durch Musik. Denn das ist das Wichtigste in ihrem Leben. Als sie gefragt wurde, ob sie bei einem Schülerzeitungswettbewerb des JMMV 2010 die Musik mitgestalten wolle, konnte sie natürlich nicht „Nein“ sagen und lernte die Leute dahinter schon ein wenig kennen. Als sie nun auch noch der Schülerzeitung „Stichling“ am FFG Bad Doberan beitrat, interessierte sie sich auch immer mehr für das Druckmedium. So nahm sie zwei Jahre später an einem Schülerzeitungsseminar, ebenfalls vom Jugendmedienverband MV, teil, wonach sie immer mehr Interesse für diesen entwickelte und sich entschied dort ein Freiwilliges Soziales Jahr anzutreten. Dadurch lernte sie die Abläufe noch intensiver kennen und will sich dort auch weiterhin sehr engagieren.

Momentan studiert sie klassischen Gesang, wobei sie aber auch sehr gerne zu vielen Genres, außer Schlager und hardcore Rap, tanzt.
Wenn sie das Studium abgeschlossen hat, möchte sie eventuell ein Musiktherapie-Zentrum aufmachen, mit dem sie alle Altersstufen mit Musik zu mehr Freude im Leben verhelfen möchte.

So ist Lore einfach eine einzigartige Person, die mit ihrer Musik und ihrer Ausstrahlung schon jetzt vielen Menschen zu einem besseren Leben verhilft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.