Schokokuchen wartet

IMG_2800.JPGDer Großteil der Redaktion war gerade im Kino zu ‚Immer nie am Meer‘. Diesen Film wollten wir eigentlich schon in der zweiten Ausgabe rezensieren, aber die DVD, die wir zum Vorab-Anschauen bekommen hatten, funktonierte in keinem einzigen Laufwerk. Und auch das filmunstfest-Büro konnte uns nicht weiterhelfen.

Nun sind wieder alle zurück und freuen sich aufs Abendessen, denn Carline war gerade wild am Schokokuchenbacken, als wir uns auf den Weg machten. Nur ist sie nicht mehr hier. Und alle fragen sich: dürfen wir den Kuchen trotzdem verputzen? Aufatmend stellen wir fest, dass da ein Zettel am Clipchart hängt: „Carline ist bis ca. 23.00 Uhr im Kino. Schokokuchen wartet in der Küche ;-)“

4 Kommentare

  1. Ich vermute, wenn Marieke noch dabei wär, hätten wir den Film zum Laufen bekommen. Und: Marieke hat schon filmab!-Buttons.

    Zum Schokokuchen: Sehr geil. Ne glatte 1+!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.