Ein Wiedersehen und Auf Wiedersehen!

verirrte Eintrittskarte

Eigentlich wollte ich mich hier nur über die Eintrittskarte wundern die ich für den Abschlussfilm bekommen habe und auf der es ein Wiedersehen mit dem alten Logo gab, aber jetzt möchte ich mich gleich noch im Namen der Redaktion von allen filmab.jmmv.de Besuchern für dieses Jahr endgültig verabschieden.

Vielleicht gibt es hier im nächsten Jahr mehr als nur ein einfaches veröffentlichen der Artikel aus der Zeitung. Die Idee einer Onlineredaktion gibt es schon länger, wir werden uns dazu bis zum nächsten Mal Gedanken machen. An der Seite basteln wir, wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, auch noch ein wenig rum. Seid also auf das nächste Jahr gespannt und schaut wieder rein.

Nochmal zur Eintrittskarte – die Verkäuferin meinte noch, dass diese gerade zurückgeben wurde und deshalb ein etwas anderer Text drauf stehen würde. Also wenn es wegen des Filmes war, kann ich nur das sagen, dass es eine Fehlentscheidung des Vorbesitzers war – der Film hat einen Besuch wirklich gelohnt!

Hm, oder ob dem Vorbesitzer das alte Logo darauf missfallen hat? Einen Nachfolger gibt es ja offiziell noch nicht. Lassen wir uns überraschen, spätestens in einem Jahr sollte es ja feststehen, und dann sind die Eintrittskarten mit dem „ICE Design“ aus diesem Jahr begehrte Einzelstücke!

Auf Wiedersehen – Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt – „filmab!“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.