Kategorie-Archiv: Dokumentarfilme

Als Paul über das Meer kam
Auf dem Weg ins Eldorado

„Was hältst du von der Europäischen Politik?“, fragt Jakob eine Bewohnerin des Camps vor den Zäunen Melillas. „Naja, also aktuell sitze ich hier im Dschungel, also nicht viel.“

Foto: Weydemnann Bros

Weiterlesen »

Mirr
Gesang von Leid und Trauer

 â€žWie sollen wir zeigen, dass wir unsere Felder verloren haben? Wir sind keine Schauspieler, das wird nicht leicht.“

Foto: Mehdi Sahebi

Weiterlesen »

Berlin Rebel High School
Ein Traum von (Menschen)bildung

„Hauptziel ist es hier gemeinsam zu lernen. Ohne irgendeinen Gedanken an Konkurrenz und Leistungsdruck.“

Foto: (c) neue Visionen Filmverleih

Weiterlesen »

1917 - Der wahre Oktober
Durch die Augen der Intelligenzija

„Friss Ananas, Bürger, und Haselhuhn, bald musst du deinen letzten Seufzer tun.“

Filmstill – Alexander Benois in seiner Wohnung in St. Petersburg / Alexandre Benois in his apartment in St. Petersburg, Russia

Weiterlesen »

Von Sängern und Mördern
Hoffnungsvolle Gefängnisinsassen

,,Keinem Menschen darf die Hoffnung genommen werden, auch wenn dieser Mensch ein Verbrecher ist.“

Foto: Filmbüro Süd

Weiterlesen »

Seeing Voices
Eine unsichtbare visuelle Welt

„Ich bin so geboren. Schwerhörig. Das ist meine Identität.“

Foto: Martin Putz

Weiterlesen »

Die vergessene Armee
„DDR war mein Ding“

In Gedenken an ein untergegangenes Land.

Foto: ©ElisePietarilla

Weiterlesen »

Könige der Welt
(K)ein Künstler wie alle anderen

Schafft Musiker Maze es, sein Leben durch einen Entzug wieder in den Griff zu bekommen?

Foto: Christian von Brockhausen / Timo Großpietsch

Weiterlesen »

Liebes Ich
Im Kreisel der kreiselnden Kreisel

“Liebes Ich,” – damit fängt ein schöner Brief an. Doch wer schreibt uns so einen (Liebes-)Brief?

Foto: Luise Makarov

Weiterlesen »

Ohne diese Welt
Stehengebliebene Zeit in Argentinien

„Die Bibel ist der Weg, den man geht. Sie sagt die Wahrheit.“

Filmstill Ohne diese Welt

Weiterlesen »