Ausgaben 2016
filmab! 2016 – Ausgabe 5

Die letzte Ausgabe der filmab zum 26. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern ist da. Jetzt können wir das Festival etwas entspannter genießen. Nach dem leckeren Filmemacherfrühstück sind wir jetzt gespannt auf die Preisverleihung heute Abend.

Hier kann die Ausgabe als PDF heruntergeladen werden.

Die Prüfung
Zehn von 678

Ein wirklich echtes Erlebnis. Nervenaufreibend und emotional geladen. – Gastbeitrag von Hannah Fiedler

Die Prüfung

Foto: Börres Weiffenbach

Weiterlesen »

Krähen mit Lippenstift

„Der Schmerz hat mir gezeigt, was die Zeit war.“

Kaputt

Foto: Die Kulturingenieure

Weiterlesen »

Von Koksschwalben und Kackvögeln

„Oh mein Gott, ich bin besoffen. Das macht Frau König sehr betroffen.“ Für Sascha gibt es nichts als Ärger mit den Frauen, Familie, Kollegen – und den Drogen.

Polizeiruf

Foto: NDR / Filmpool Fiction GmbH

Weiterlesen »

Schrotten!
Lieber Tot als Sklave.

Schrotthändler sind seit jeher eine Randgruppe der Gesellschaft. Ihnen gegenüber gibt es einige Vorurteile, die bei vielen Menschen Misstrauen wecken.

Schrotten

Foto: PortAuPrincePictures

Weiterlesen »

Copy Complete
The computer is your friend

Dein Partner verzweifelt gerade am Computer und sagt frustriert: „Schatz. Ich glaube ich habe das Internet gelöscht.“

Copy Complete

Foto: Still „Copy Complete“

Weiterlesen »

The Yard
Verloren in der Un(k)enntlichkeit

Reifen an Reifen, Haube an Haube stehen die Autos in einem schier unendlichen Feld aneinander. Die Menschen: aller Individualität beraubt.

The Yard

Foto: Anagram Film

Weiterlesen »

„Es kann funktionieren, davon bin ich überzeugt“

„Wir haben unsere Heimat nicht verlassen, die Heimat hat uns verlassen.“

Notaufnahme

Foto: Barsthorster Filmmanufaktur

Weiterlesen »

Berlin Metanoia
Mutige Wahrheiten

Das neue Wochenangebot im verrückten Laden: „F*cken F*tze Quark – alles für ’ne Mark“. Nur solange der Vorart reicht.

Metanoia

Foto: DETAiLFILM

Weiterlesen »

Was können die Blumen dafür
Eine Kanufahrt im Sommer

Doch warum zögere ich und warum fängt schon wieder mein Hirn an zu intervenieren, kann ich nicht einmal aufhören zu denken?

Was können die Blumen dafür

Foto: Prag & Tynska Records

Weiterlesen »